S-Arena

sponsored by

6x Gold, 9x Silber,6x Bronze – erfolgreiche Bilanz bei den Bezirksmeisterschaften

Die erfolgreichste Sportlerin für den PSV mit 3 Gold- und 2 Silbermedaillen war Friedericke Domann. Sie konnte ihre Schnelligkeit ausspielen und siegte im starken Starterfeld über 75m in sehr guten 10,33sek und war die Schnellste über 60m Hürden in 10,78sek. Mit dem 400g Speer wusste sie ebenfalls zu überzeugen und sicherte sich Platz 1 mit 24,68m. Silber gewann Friederike im Weitsprung mit neuer Bestweite von 4,51m.

Mit 2 Bezirksmeistertiteln konnte Vanessa Gruschka (W15) die Heimreise antreten. Im Speerwurf steigerte sie sich auf 26,86m und die Kugel stieß sie 9,38m weit.

Einen Titel gewann Lena Pietzsch im Speer der WJU18. Mit 25,14m gewann sie den Wettbewerb vor ihrer Vereinskameradin Lena Böttcher(17,16m). Beide sicherten sich zudem im Kugelstoßen die Plätze 2 und 3. Lena Pietzsch wurde Zweite mit 8,73m und Lena Böttcher sicherte sich mit 8,53m die Bronzemedaille.

Bei den männlichen Startern überzeugte Ole Christiansen in der M12. Jeweils Silber erkämpfte er sich im Sprint über 75m in 10,64 sek und im Hochsprung steigerte er seine persönliche Bestmarke auf 1,44m. Nur durch die Fehlversuchsregel wurde er am Ende Vizemeister und schrammte knapp am Titel vorbei. Seine Vielseitigkeit untermauerte er mit dem dritten Platz im Speer(20,61m).

Die wohl wertvollste Leistung aus PSV Sicht bescherte Alexander Krause in der M15. Im Weitsprung knackte er erstmals die 6m-Marke. Am Ende standen 6,15m im Protokoll und er wurde damit Dritter in einem leistungsstarken Springerfeld. Mit dieser Weite verpasste er nur knapp die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im Sommer. Für den Start in Bremen muss der PSV-Athlet bis Ende Juni die Qualifikationsnorm von 6,20m schaffen, was ihm bei den kommenden Wettkämpfen durchaus zuzutrauen ist. Silber sicherte sich zudem Krause im Kugel (11,67m) und Bronze im Speer(28,60m)

Weitere Medaillengewinner

Leoni-Selina Härttrich (W12) Kugel ( Platz 2 mit 6,48m)

Leni Thol (W12) Kugel ( Platz 3 mit 6,29m) Speer ( Platz 2 mit 21,21m)

Elisabeth Domann (W13) Speer ( Platz 3 mit 24,99m)

4x75m Staffel der WJU14 ( E. Domann, L.Thol, L.Härttrich, F.Domann) 2.Platz 42,67sek

Hinterlasse eine Antwort